Tschortscheschorsch!

Veröffentlicht: 18. Februar 2011 in ... und ich so: hä?, VfB Stuttgart
Schlagwörter:, , , , , ,

Es nervt, bzw. amüsiert mich ja schon lange, aber gestern war mal wieder ein Highlight im Namensgestolpere deutscher Sportreporter.

Kein Neues Phänomen, dass deutsche Sportreporter gezielt an einer korrekten Aussprache spanischer, bzw. portugiesischer Namen vorbei hauen. Man könnte auch schon fast annehmen, da stecke System dahinter. Weil das ist ja schon lange so.

Früher waren es die Juninhos und Juans, die kurzerhand zu „Tschuninio“ oder „Tschuan“ wurden. Man muss nicht unbedingt diese Sprache beherrschen um zu wissen, dass da auch einem „J“ ein „Tsch“ wird, es reicht schon, die Ohren aufzusprerren wenn sich Spanier oder Portugiesen unterhalten. Learning by hearing quasi.

Aber was gestern, während der Begegnung Benfica Lissabon gegen den VfB Stuttgart der Sat.1-RAN-Kommentator Hansi Küpper da produziert hat, war das Sahnehäubchen auf dem Käsekuchen. Der Arme musste nach den 90 Minuten schier einen Knoten in der Zunge gehabt haben… Benficas Trainer Jorge Jesus wurde erst zum „Tschortsche Tschesus“, und weil das wohl zu viel war für den Geschmacksknospenmuskel fortan nur noch zu „Schorsch Schesus“.

Holla die Waldfee. Wenn auch das Spiel in der zweiten Halbzeit aus Sicht eines VfB-Fans nicht mehr viel Freude bot (außer den Wahnsinns-Paraden von Ulreich natürlich), war wenigstens Hansi Küpper um ein klein wenig Comedy bemüht. Danke, Hansi.

Advertisements
Kommentare
  1. […] All die Roschitschkis, Rosickis, Rositschkis oder Perisitschs, Perisits, Perischitzs. Auch die Tschortsch Tschesuses unter uns haben es mitunter […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s