Nicht bereut…

Veröffentlicht: 19. April 2010 in Joppy on tour

Das Wochenende stand ganz im Zeichen der körperlichen Betätigung. Am Samstag stand Gartenarbeit auf dem Plan, naja… Landschaftsbau trifft das eher. Dafür wir der Bachlauf am heimischen Teich solangsam. Und er wird schön.

Am Sonntag ließ ich mich dann zu einer 15-Kilometer-Wanderung überreden. Eigentlich wollte ich eher zuhause bleiben, Formel 1 sehen, danach relaxen und ausspannen. Aber ich wollte bei dem schönen Wetter den Tag auch nicht zu Hause im Bett, auf dem Sofa und/oder vor dem TV verbringen. Also ließ ich mich von Daddys Werbung überzeugen und stand um halb acht auf. Was für eine wunderbare Entscheidung. Ich war abends zwar wirklich fertig, aber die Wanderung hat sich gelohnt. Erst mal ne wunderbare Strecke mit dem Auto gefahren, dann durch beeindruckende Landschaften mit herrlichen Ausblicken spaziert, dabei kräftig Sonne getankt und einfach genossen.

Schön wars, diese Entscheidung habe ich wirklich nicht bereut.

Das einzige, was mich etwas geärgert hatte, war dass ich meine Digicam nicht mithatte…

Advertisements
Kommentare
  1. Frechdachs sagt:

    Das klingt wirklich nach einem schönen WE. 🙂
    Und bei der nächsten Wanderung komme ich gerne mit!

  2. Kaltmamsell sagt:

    Tja, manch einer merkt es spät, aber er merkt es daß es besser ist früh aufzustehen und was aus dem Tag zu machen.
    Tapfer Jo, weiter so…..und wenn der Bachlauf fertig ist bekommst Du sicher einen Sekt zur Feier des Tages……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s